Pseudo-Geschäftspartner und Fake-Kunden

Jeder Tag die selbe Leier. Immer wieder kriege ich anfragen von Menschen die mir mir zusammen arbeiten wollen bzw. Teile bei mir einkaufen möchten.
Ich habe mir mal die Zeit genommen um aufzuschreiben, wieviele Stunden ich Sinnlos mit Menschen verschende, die von Vornherein schon wissen das Sie nicht bestellen wollen, weil sie das Produkt oder den Preis scheiße finden. Oder ganz einfach kein Geld haben.

Wenn ich es grob Runde sind das etwas 2 Stunden von ca. 16 Stunden die ich Täglich wach bin,
2 Stunden die ich mich um Kunden kümmern könnte, die Zahlen oder meine Kompetenz wirklich brauchen.
Es ist der blanke hass der in mir hochkommt, es ist Zeit die ich vielleicht auch einfach mal mit meiner Familie verbringen möchte.

Geil ist auch das ich mal 2 Tage nicht auf eine Preisanfrage geantwortet habe. Der „Kunde“ interpretiert darin das ich nicht kompetent bin?! AHA. Wie soll ich das Verstehen? Ich bin zu Dumm mich 2 Sekunden mit dem Kunden zu beschäftigen weil er Wieder Teile für 3 Cent kaufen will?! Das ich dann, mal eben 15 Minuten am Rechner und Telefon sitze und mich mal gerade um meine Familie kümmern muss ist dann ja egal.

Es regt mich einfach auf. Wie Gleichgültig andere Menschen sind. Ich wünsche mir die Zeit ohne Internet zurück. Dieses OnlineLeben geht mir total auf den Sack. Jeder erwartet das alle Menschen 24/7 erreichbar sind und nur auf die Anfrage den Kunden warten.

Ja ne ist Klar. wie läuft das bei euch auf Arbeit? Sitzt ihr den ganzen Tag nur da und wartet darauf das euch jemand anspricht?
Ihr habt nicht anderes zu tun als zu warten?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.